Stoffwechselmessung

Unser Körper braucht zur Aufrechterhaltung all seiner Körperfunktionen Energie, welche er aus den ihm zugeführten Nahrungsmitteln gewinnt.

 

Mittels Stoffwechselmessung in Ruhe wird gemessen:

  • Wie viel Energie (kcal) unser Körper für den Ruheumsatz benötigt
  • Wie viel Energie unser Körper aus der Kohlenhydratverbrennung respektive aus der Fettverbrennung gewinnt
  • Wie viel Sauerstoff unsere Zellen verwerten können und wie viel Kohlendioxid ausgeatmet wird
Die Ergebnisse geben Aufschluss darüber wie aktiv unser Stoffwechsel ist. Ein aktiver Stoffwechsel verbrennt mehr Energie als ein langsamer Stoffwechsel. Wollen wir also abnehmen, sollten wir unsere stoffwechselaktiven Zellen - die Muskulatur - vermehren. Dazu ist Bewegung nötig.
Ob mehrheitlich Kohlenhydrate oder Fette verbrennt werden, hängt stark von unserer Nahrungsaufnahme ab. Werden stetig Kohlenhydrate zugeführt, verbrennen wir auch mehrheitlich Kohlenhydrate und nur wenig Fett. Eine optimale Ernährung ist also wichtig für eine nachhaltige Gewichtsreduktion.